wpc1cf3f00.png
wp6400b776_0f.jpg
wp491ee605.png
wp5533b116.gif
wp61fdc95e.png
wp5533b116.gif






wp162159c6_0f.jpg
wpbd5906d0.png

Wir von der Bürgerinitiative „Contra Bundesstrasse 190 N“  wollen uns hiermit vorstellen. Unsere wunderschöne Prignitz (Nordwesten Brandenburg's) soll durch eine neue Bundesstrasse (B190N) zerschnitten werden. Diese Bundesstrasse ist das letzte Teilstück dieser Strecke, die in Lüneburg an der A 39 beginnen soll über die A14 (Verlängerung) geht und in Neustadt / Dosse endet.  Die Bürgerinitiative wird gegen dieses Projekt kämpfen. Wir reihen uns in eine Vielzahl von Bürgerinitiativen, die gegen diese Projekt kämpfen ein. Bitte unterstützen Sie uns und die anderen BI`s. Auf den folgenden Seiten können Sie Material dazu kostenfrei herunterladen.

 

 

Bürgerbrief  gegen die geplante Bundesstrasse

Diesen Brief ausdrucken und nach Potsdam schicken. Damit erhalten Sie die Möglichkeit ohne Unterschriftenlisten Ihre Bedenken zu äussern.

Fragen, Anregungen und Ideen bitte an

master@contra190n.de

 

Es wurde bemängelt, das der Informationsgehalt unserer Seite zu mager ist. Helft bitte mit das zu verbessern.

Danke!!!

Was ist Neu???

Achtung! Der Termin für die Abgabe der Unterschriften wurde verlängert!! Es wurde vergessen ,  die Planungsunterlagen in Wusterhausen auszulegen. Neuer Termin ist der 11.03.2010.

Artikel in der Märkischen Allgemeinen über Ortsbeirat Plänitz-Leddin

Stand 28.02.2010

ACHTUNG!!! Unterschriftenlisten bitte als Original  an die Adresse der Bürgerinitiative senden.  Die erste Sammlung der Unterschriften  müssen bis 10.03.2010 abgesendet werden. Wir werden die Originale behalten und nur die Kopien einreichen.Sie können auch die Kopien direkt nach Potsdam senden  Im Raumordnungsverfahren sind die Unterschriften nur zur Meinungsbildung da und nicht rechtlich relevant. Die Originale werden bei der BI gesammelt und beim Planfestellungsverfahren eingereicht.Siehe LINK. Bitte unterstützen Sie uns weiter.Adresse siehe Kontakt